DOMAINE SÉROL Rouge ‘Perdrizière’, Côte Roannaise, Loire, Frankreich

Artikelnummer: 10013 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Die Trauben für den Perdrizière kamen von 25 Jahre alten Reben aus einer 1,5 Hektar großen Parzelle mit Dichtpflanzung (8500 Stöcke/Hektar) in Renaison. Reiner Granitboden in unterschiedlichen Verwitterungsstufen ist mit grobem Sand und eisenhaltigem Kalkstein versetzt. Gedüngt wurde mit Kompost und untergepflügter Grünsaat, dazu gab es Kalksteinmehl.

Auf die Handlese folgte die manuelle Sortierung auf dem Sortiertisch, 60% der Trauben wurden entrappt. Die anschließende spontane Maischegärung fand im offenen Holzcuven unter Temperaturkontrolle statt. Nach gut 14 Tagen wurde die Maische sanft gepreßt, der Wein reifte anschließen weitere 11 Monate im Holz und wurde vor der Abfüllung nur leicht filtriert und nicht geschwefelt.

Verkostungsnotiz:
Revue des Vins de France, August 2018: ?Tout aussi serré, Perdrizière 2017 prend une dimension concentrée et granitique joliment fumée. Son évolution énergique, sculptée par des tanins saillants, vous réjouira dans les quinze ans.?