Neu dabei: Die fruchtig-vielschichtigen Weine des Weingutes Montine.

Die Domaine de Montine ist ein unabhängiges Familienunternehmen, das die Weine selbst anbaut, erntet und abfüllt. 1933 kelterte Albert Monteillet die ersten Weine im Keller seines Hauses, in Fässern ohne eigene Abfüllung. Sein Sohn war 1973 Mitbegründer der Appelation Grignan-les-Adhémar AOP, berühmt vor allem für ihre fruchtigen, duftigen Rotweine aus Grenache Noir und Syrah. Hier, […] … mehr

Alois Lageder aus Südtirol

Der vulkanische Winzer aus Margreid.     Zwischen Bozen und Trient, im südlichen Südtirol, macht Familie Lageder seit 1823 Wein. Das Haus genießt ein historisches Renommé. Historisch sind auch die Beziehungen zu den WinzerInnen. In der Gegend ist das Weingut Lageder eine Institution. Südtirol, das sind umweltbewusste, kleine Winzereien. In den steilen Hanglagen der Region […] … mehr