Robert Weil QbA trocken 0,75l und 1,00l 10,00€ statt 12,95€

 

Die Qualität des Weingutes zeigt sich auch schon in den Basisweinen. Das Terroir kommt zum Vorschein – wie bei keinem anderen Winzer. Geprägt von der Mineralität der Schieferböden ist der Riesling des Weingutes Robert Weil ein eleganter, fruchtbetonter Wein, der Komplexität und großes Spiel zeigt. Der Gutsriesling zeigt eine wunderbare Nase von Pfirsich, Aprikosen, Grapefruit, Kräutern, Frühlingsblumen und mineralischen Noten. Am Gaumen rassig, wunderbar klar, schöne Frucht, mineralisch, feinwürzig, elegant, sehr schönes Spiel und ein langer Nachhall. Der hochwertige Anbau, die Lese von Hand, die äußerst sorgfältige Vinifizierung und der Ausbau machen Weine, die erst nach eineinhalb Jahre in die Trinkreife kommen und noch eine lange Reifezeit vor sich haben. Und das gilt für die Basisqualitäten. Am besten überzeugen Sie sich selbst!

 

WeinFACHPresse:

Höchstnote mit 5 Sternen als Weingut, das auch international zur Elite zählt: „In Deutschland gibt es nur wenige Betriebe mit einer solchen internationalen Ausstrahlung und einem so unverwechselbaren Markenkern, wie sie das Weingut Robert Weil besitzt. Das hellblaue Etikett bürgt für den Inhalt der Flasche.“

Vinum WEINGUIDE DEUTSCHLAND 2018

(…) Höchstnote mit 5 Trauben für Weltklasse: „Nie hat das Weingut bessere trockene Weine gekeltert – reif, aber mit kühler, eleganter Aromatik, tänzerisch, straff, vibrierend.“

Gault & Millau WEINGUIDE Deutschland 2018

(…) „Wilhelm Weil hat wie kein Zweiter das Bild des Rheingaus in der Welt geprägt. Die Flaschen des Weinguts Robert Weil mit ihren himmelblauen Kapseln zählen zu den großen Klassikern in der Welt des Rieslings. (…) Der Gräfenberg brilliert im Jahrgang 2016 mit einer makellosen Schönheit.“

falstaff Weinguide 2018 Deutschland

(…) wieder höchst mögliche Bewertung mit 5 Sternen für „Weltklasse, internationaler Spitzenerzeuger“: „Eine bärenstarke Sammlung prägnanter und klar differenzierter Weine werden in diesem Jahr vom Team um Wilhelm Weil vorgestellt, die in der Dichte und der Spitze der Qualitäten herausragt.“

Eichelmann 2018 Deutschlands Weine

(…) erneut Höchstbewertung mit 5 F’s als einer der besten Weinproduzenten

DER FEINSCHMECKER. Die besten Winzer & Weine 2017/2018

(…) Kollektion des Jahres und mit 5 Sternen die höchstmögliche Weinguts-Bewertung

www.weinplus.eu

(…) Traumbewertungen für die 2016er Rieslinge insgesamt und dreimal in der Liste TOP 100 GERMAN WINES OF 2017 vertreten: „The Rheingau is back!“

JAMESSUCKLING.COM, August 2017 (Stuart Pigott)

(…) Traumbewertungen für den Jahrgang 2016: neunzehn Weil-Rieslinge mit

über 94/100 Punkten im Schnitt! (Stephan Reinhardt)

Robert M. Parker The Wine Advocate (# 234/December 2017)